«

Portrait

Das Vokalensemble Cantico Nuovo wurde 1990 von Christian Bährens gegründet und erarbeitet projektbezogen Programme mit Repertoire aus verschiedenen musikalischen Epochen. In der Vergangenheit waren unter anderem folgende Themenprogramme zu hören: Symphoniae Sacrae mit Musik von Purcell, Rosenmüller und Schütz, Dido&Aeneas von Henry Purcell, Geistliche Chormusik des 20. Jahrhunderts von Duruflé, Poulenc, Nees, Lamentationes Jeremiae von Lassus, Tallis und White sowie Englische romantische Chorlieder. Letztere sind auch auf CD erschienen und in einer Neuauflage wieder erhältlich - siehe unter Hörbeispiele. m Oktober 2015 feiere das Vokalensemble sein 25jähriges Bestehen mit der Wiederaufnahme und zwei halbszenischen Aufführungen von Purcells Dido&Aeneas. Sein Programm My Spirit Rejoyceth mit Chormusik von Gibbons bis Gielo bildete war zuletzt im Juli 2017 in St. Elisabeth-Kirche in Berlin-Mitte zu hören, nach der erfolgreiche Teilnahme beim internationalen Chorfestval Cracovia Cantans. Im Juni 2018 präsentierte das Ensemble sein neues Programm Laudate Dominum mit einem Konzert in der Kirche zum Heilsbronnen. Im nächsten Jahr ist eine Wiederaufnahme mit erweitertem Repertoire und einer Konzertreise nach Barcelona geplant.